Gemeinsame Verpflegung

 

Anders als bei einem Festival wollen wir nicht nur gemeinsam tanzen und chillen, sondern auch gemeinsam essen.

Dazu müsst Ihr selbst Geschirr mitbringen! – wir stellen Spülmöglichkeiten!

Ein indisches warmes Essen entsteht am Samstag bei dem Workshop „VoKü- Volksküche“, eins beim Workshop „backen mit dem Pizzaofen“. Damit wir weiterhin gemeinsam essen können haben wir uns für Mitbringbuffets entschieden. Damit die Natur sich nicht auf unser Essen stürzt, verwendet bitte Schalen mit Deckeln für eure Mitbringen-Ideen.

Freitag gemeinsames Kaffeebuffet:
Wir haben Kaffee und Chai vorbereitet und auch Getränke sind kalt gestellt. Bitte bringt mindestens einen Beitrag für Freitag mit. Für den süßen Einstieg ist Kuchen perfekt, aber auch andere Mitbringsel (Obst, Kekse…) sind herzlich willkommen.
 
Freitag gemeinsam Grillen: 
Abends werden wir den Grill anwerfen, Salate sind super, Baquette, Grill-Käse, vorgegarte Maiskolben oder Würstchen. Beim Ankommen könnt ihr die Dinge für das Buffet einfach im Schlaraffenland abgeben. Wir haben auch Kühlmöglichkeiten.
 
Samstag und Sonntag gemeinsames Frühstücksbüffet
Damit nicht jede/r sein Brot/Cornflakes allein essen muss, bringen alle was schönes mit, so dass wir am Ende für Samstag und Sonntag ein leckeres Frühstücksbuffet für alle zusammenstellen können. Wir haben Brötchen besorgt.
 
Die Festivals meines Herzens kommen ohne Fleisch aus, da es für die Fleischesser unter uns beim Grillen und bei der Pizza die Möglichkeit gibt Fleisch zu essen, würde ich mich freuen, wenn wir beim Frühstück ohne auskommen und offen vielleicht andere Dinge wie Gemüseaufstriche, Chiapudding oder ähnliches probieren. Wir haben die Möglichkeit zu Kühlen, ihr könnt eure Mitbringsel gern bei Ankunft im Schlaraffenland (Vokü) abgeben.
 
Freue mich auf Eure Beiträge, 
Eure Küchenfee Anni